Welche Versandkosten berechnen Sie?

Wir liefern vom kleinen Einzelpaket bis hin zu ganzen Lastzügen aus, entweder per Paketdienst oder per Spedition. In unserem Sortiment haben wir die unterschiedlichsten Artikel: sehr schwere und sehr leichte, voluminöse und kompakte Ware. Um die Kosten für die Logistik einigermaßen fair und "verursachergerecht" berechnen zu können haben wir uns für ein gestaffeltes System entschieden:

Sendungen bis zu 30kg Versandgewicht werden in der Regel per Paketdienst, umfangreichere Sendungen im Stückgutversand per Spedition versendet.  In Abhängigkeit von Nettowarenwert und Zielregion berechnen wir eine  Pauschale für Verpackung und Versand (V/V). 

Die genauen Versandkosten und die jeweiligen Frachtfrei-Grenzen entnehmen Sie bitte dieser Tabelle.

Bei einigen Artikeln gelten Einschränkungen für die Versandart. Darauf wird in der Artikelbeschreibung ausdrücklich hingewiesen.

Wir wissen natürlich, dass manche Anbieter Ihren Versand gern als "kostenlos" bewerben. Bitte bedenken Sie dabei: Die Logistik ist in unserem Geschäft einer der größeren Kostenblöcke. Eine "kostenlose" Lieferung werden Sie also in aller Regel mit einem höheren Produktpreis bezahlen. 

tl_files/zipac/zipac_inhalte/FAQ/BK1301704_Loading Guide_s.jpg